Marlene Lindtner, BEd MA

Marlene Lindtner, BEd MA

  • Mitgründerin KUL®
  • Volksschullehrerin
  • Schulbuchautorin
  • Bildungswissenschaftlerin
  • Vortragende in der LehrerInnenweiterbildung
  • KUL-Trainerin
    (Einzelförderung)

„In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.“

Augustinus

Schon während meines Studiums an der Pädagogischen Hochschule habe ich mich intensiv mit diesem Konzept auseinandergesetzt. Meine ersten Erfahrungen und Erfolgserlebnisse mit dieser Art von Unterricht habe ich in der Einzelförderung gesammelt. Bei der Arbeit und der Auswertung der überaus positiven Ergebnisse einer Einzelfallstudie, die ich über 1 ½ Jahren mit einem legasthenen Jungen durchgeführt habe, hat sich mein Standpunkt hinsichtlich der Effektivität und der hohen Erfolgschancen dieses Unterrichts nur bestätigt.

Nach meiner Zeit an der Pädagogischen Hochschule durfte ich neben der Einzelförderung auch Erfahrungen im Kindergarten und Hort sammeln und war dann schlussendlich im Schulwesen tätig.

Seit 2012 bin ich Mitautorin der Schulbücher „Lernen mit Lilli“. Sowohl nach dem Schulbuch für die erste Klasse als auch nach dem Schulbuch der zweiten Klasse habe ich selbst meine Klasse unterrichtet. Zu sehen, wie gut dieser Unterricht fruchtet, zu beobachten, wie Kinder jeden Leistungsniveaus große Fortschritte machen, zu erleben, wie man Kindern unsere Kulturtechniken durch die richtige Struktur und Erklärung trotz der vielen Ausnahmen und Hürden einleuchtend erklären kann und zu wissen, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt und sich der Einsatz von Kindern und Eltern am Ende immer lohnt, hat mich jeden Tag aufs Neue beeindruckt und noch euphorischer werden lassen.

Metaphorisch ausgedrückt könnte man sagen, es „brennt“ in mir und es liegt mir sehr am Herzen, meine Begeisterung auch in anderen entzünden zu können.
Die Arbeit als Lehrerin und in der Erwachsenenbildung sehe ich als meine Berufung, meine große Leidenschaft, mein Hobby, mein Leben. Über jede neue Herausforderung freue ich mich.